©2017 Florian Smit Naturephotography
logo

Pferdemuseum Verden

Pferdemuseum Verden

ENJ - Ausstellung & Borneo-Vortrag

In der ehemaligen Kavalleriekaserne von 1831 zeigt das Deutsche Pferdemuseum Verden vom originalgroßen Modell des Urpferdes über historische Reit- und Fahrausrüstungen, Gemälde, Skulpturen bis hin zu den aktuellen Reitsportdisziplinen, alles was es rund ums Pferd zu entdecken gibt.

Vom 02. März bis zum 13. Mai 2018 wird im Pferdemuseum die Ausstellung „Europäischer Naturfotograf des Jahres 2017“ der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen als Sonderausstellung gezeigt.

Unsere Multivisionsshow „Borneo – Überreste eines Paradieses“ durften wir am Donnerstag, den 26. April 2018 um 19:30 Uhr begleitend zur ENJ Ausstellung in der sogenannten Stallgasse präsentieren. Die zahlreichen Säulen, die hohen Decken und die historischen Stallgassenfenster trugen an diesem Abend zu einer ganz besonderen Atmosphäre während des Vortrages bei.

Es war ein wirklich gelungener Abend mit vielen interessanten Gesprächen! Vielen Dank an die Mitarbeiter des Pferdemuseums und Ina Rohlfing für die tolle Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf eine Wiederholung. Mehr Infos zur Pferdemuseum findet Ihr unter: www.dpm-verden.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.