©2022 Florian Smit Naturephotography
logo

Borneo – Überreste eines Paradieses

Borneo - Überreste eines Paradieses

Dauer der Multivisionsshow 60 Minuten -  auf Wunsch ist auch eine 45 Minuten Version möglich

Wir haben zwei Monate auf den Inseln Java und Borneo verbracht und bringen von dort einzigartige Eindrücke mit zurück.

Die Reise führt uns durch eine andere Kultur, durch beeindruckende Landschaften und zu Menschen mit bewegenden Geschichten. Wir begegnen Elefanten, Orang-Utans und Nasenaffen, wandern durch Nationalparks, klettern in vierzig Meter hohe Baumwipfel und bestaunen atemberaubende Wasserfälle und Vulkane. Im Vordergrund der Reise steht vor allem die unangetastete Schönheit der Urwälder auf Borneo, die zu den Ältesten der Welt gehören. Wir zeigen die magischen Orte und die faszinierende Tierwelt, die in den Regenwäldern noch geblieben sind, aber auch die erschreckenden Folgen, die die immer größer werdende Palmölindustrie mit sich bringt.

In den acht Wochen entstehen unzählige Bilder, stundenlanges Videomaterial und eine spannende Multivisionsshow über Schwefelminen auf Java, Palmöl und die tierischen Bewohner der Urwälder Borneos.

Preis auf Anfrage

Technische Details:

Referenten: Lisa Marie und Florian Smit

Mikrofone: Es werden zwei Mikrofone auf der Bühne benötigt - wahlweise Headsets oder Handmikros

Auflösung: 1920px x 1080px

Laptop: Macbook 2018 | 6-Core Intel Core I7 | 32GB RAM - Video Output über HDMI | Audio Output über 3,5" Klinke

Präsentationsprogramm: Fotomagico

Ein Pressepaket bestehend aus Ankündigungstexten, einem Plakatentwurf, Bildern und einem Trailer kann zur Verfügung gestellt werden.